buero kaffeeautomaten

In unserem Blog halten wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt des Kaffees und der Kaffeeautomaten sowie über unser Unternehmen auf dem Laufenden.
Freuen Sie sich auf:

  • Interessante Geschichten rund um unser Lieblingsgetränk Kaffee
  • Infos zu neuen Produkten
  • Technische Hilfestellungen zu Kaffeeautomaten
  • Gutscheine und Rabattaktionen
  • Neues aus unserem Unternehmen

und vieles mehr.

  1. Kaffeegenießer in Feierlaune: Heute ist der "Tag des Kaffees"

    Kaffeegenießer in Feierlaune: Heute ist der "Tag des Kaffees"
    Jedes Jahr am 1. Oktober dreht sich alles um die Bohne: Bundesweit wird heute der 16. „Tag des Kaffees“ gefeiert. Der ganz besondere Feiertag soll auf die vielen verschiedenen Facetten des Lieblingsgetränks der Deutschen aufmerksam machen, von Lifestyle bis Tradition, von Genuss bis Geselligkeit. Der Kaffeedurst der Deutschen ist ungebrochen: 168 Liter wurden im Jahr 2020 pro Kopf getrunken. Damit ist und bleibt Kaffee weiterhin das Lieblingsgetränk in im Lande. Grund genug, dies am 1. Oktober gebührend zu feiern. Wie genau Kaffee hierzulande am liebsten genossen wird, weiß der Deutsche Kaffeeverband. Im Rahmen der alljährlich durchgeführten repräsentativen Verbandsstudie „So trinkt Deutschland Kaffee“ werden rund 10.000 Kaffeetrinkerinnen und Kaffeetrinker ausführlich befragt. So trinkt Deutschland also Kaffee: • Wir sind eine Kaffeenation! Rund 79 Prozent der Deutschen trinken Kaffee. • Für viele Kaffeetrinker darf es gern ein Tässchen mehr sein. 95 Prozent genießen mindestens m ...
    weiterlesen
  2. Darum lieben wir Kaffee

    Darum lieben wir Kaffee
    Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. 166 Liter trinkt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Wasser (142 Liter) und Bier (99,7 Liter) sind auf die hinteren Ränge verwiesen.* Weil Kaffee unser Liebling ist, erklären wir heute, warum wir Kaffee so sehr lieben: ❤ Kaffee macht glücklich: Über die Hälfte (54,1%) der Deutschen greift zum Kaffee, wenn es ihnen schlecht geht, 11,6% zu Süßigkeiten, 3,1% zu Alkohol.* ❤ Bereits der Duft von Kaffee wirkt: Wissenschaftler aus Thailand fanden heraus, dass bereits das Einatmen von Kaffeeduft die belebende Wirkung von Kaffee erzeugen kann: Der Geruch von Kaffee kann das Gehirn stimulieren und kognitive Prozesse verbessern. ❤ Rosen, Geranien, Rhododendren, Azaleen und Hortensien freuen sich besonders über Kaffee als Dünger. Kaffee als Dünger sorgfältig trocknen, um Schimmelbildung zu vermeiden. Dann großzügig unter die Erde mischen. Mit Kaffee gedüngter Boden zieht die nützlichen Regenwürmer an und hä ...
    weiterlesen
  3. So feiert ihr den Tag des Kaffees stilecht

    So feiert ihr den Tag des Kaffees stilecht
    Ganz Deutschland, nein, die ganze Welt! feiert morgen unser Lieblingsgetränk: Der „Tag des Kaffees“ findet in Deutschland am 1. Oktober zeitgleich mit dem jährlichen „International Coffee Day“ statt. Wir werden uns zur Feier des Tages den ein oder anderen leckeren Kaffee-Cocktail gönnen. Die mit Stoff natürlich erst gegen Abend ;) Überrascht eure Kolleginnen und Kollegen doch und mixt zum Ehrentag eine Bürorunde Wachmacher oder Absacker. Im Folgenden findet ihr die passenden Rezepte. Kaffee Cola (alkoholfrei) Keine Angst, der schmeckt besser, als er sich anhört. Und hilft ideal gegen das Tief nach der Mittagspause! Ihr benötigt (für eine Portion): 100 ml kalten Espresso 200 ml Cola Wer will: Eiswürfel So geht’s: Einfach alles zusammen in einem Glas vermischen – fertig ist der selbst gemachte Energydrink. Espresso Tonic (alkoholfrei) Wir ...
    weiterlesen
  4. Erfrischendes für heiße Tage

    Erfrischendes für heiße Tage
    Wer es nicht schon gehört, gelesen, auf TikTok verfolgt hat: Dalgona Coffee ist das neue Sommer-Trendgetränk - aus Korea, und ganz einfach zu machen: Ihr braucht nur löslichen Kaffee oder Espressopulver (wichtig, da ihr nur damit die nötige Konsistenz bekommt), Zucker, Milch, heißes Wasser und einen Schneebesen beziehungsweise ein Handrührgerät. Mixt das Kaffeepulver, den Zucker und die Milch in gleichen Mengen (wir haben zum Beispiel fünf Teelöffel voll verwendet) und schlagt das Ganze so lange mit dem Schneebesen oder dem Rührgerät, bis daraus eine schöne Kaffeecreme geworden ist. Nun kommt kalte Milch darüber. Die Milch könnt ihr auch vorher schon ins Glas und anschließend die Creme darauf geben. Genießt die wohlverdiente leckere und trendige Erfrischung (im Winter geht’s übrigens auch mit heißer Milch). Heute sind wir kosmopolitisch – hier noch ein sup ...
    weiterlesen
  5. EHI-Siegel bestätigt Usability und Qualität von Buero-Kaffeeautomaten.de (jetzt Caféstra.com)

    EHI-Siegel bestätigt Usability und Qualität von Buero-Kaffeeautomaten.de (jetzt Caféstra.com)
    Unser Shop Buero-Kaffeeautomaten.de (jetzt Caféstra.com) ist erneut als besonders kundenfreundlich zertifiziert worden. Das EHI Institut prüft uns jährlich, vor allem in Sachen Benutzerfreundlichkeit. Zusätzlich testen die Prüfer unter anderem die Transparenz, die sichere Datenübertragung im Bestellvorgang und den sicheren Einsatz von Social-Media-Plugins. Insgesamt wurde unser Shop mittels 200 Prüfkriterien genauestens untersucht, um uns anschließend Brief und Siegel auf die Qualität und Usability von Buero-Kaffeeautomaten.de zu geben. "Wir zeigen unseren Kunden mit dem EHI-Siegel, dass sie in unserem Shop einfach und mit gutem Gewissen einkaufen können", erklärt Oliver Strack, Inhaber von ODTV und fügt an: "Das Siegel bestätigt, dass uns die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite am Herzen liegt und dass wir die rechtlichen Grundlagen beachten." Wir freuen uns!    Fotonachweis: (c) ODTV / Olive ...
    weiterlesen
  6. So kommt der Geschmack in die Kaffeetasse

    So kommt der Geschmack in die Kaffeetasse
    Guter Geschmack zahlt sich auch beim Kaffeegenuss aus. Doch wie kommt der Geschmack in die Kaffeetasse? Kaffee ist ein Naturprodukt und schmeckt deshalb nie gleich. Kaffeegeschmack wird natürlich geprägt vom Rohstoff, der Herkunft der Bohne und deren Qualität. Aber auch der Herstellung, Ernte und Weiterverarbeitung sind wichtige Komponenten. Doch fangen wir vorne an: Je nach Anbaugebiet der Kaffeebohne wirken unterschiedliche Einflüsse auf die Kaffeepflanze ein. Dies macht die unterschiedlichen Anbauregionen und deren jeweiligen Kaffeegeschmack so individuell. Beeinflusst wird der Geschmack von der Beschaffenheit des Bodens, seines Mineralstoffgehalts und seiner Feuchtigkeit. Temperaturen von circa 20 Grad Celsius und ausreichend Schatten sind optimal. Das heißt also, auch die klimatischen Bedingungen müssen passen. Wenn die Kaffeebohne an ihrer Kaffeepflanze im jeweiligen Anbaugebiet gut gediehen ist, wird sie verarbeitet. Auch die Art der Verar ...
    weiterlesen